Rückblick zur Mitgliederversammlung

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

am Samstag, den 7.4.18 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.

Peter Schreier eröffnete diese, verbunden mit der Bitte um eine Schweigeminute für unseren verstorbenen, langjährigen Vorstandsvorsitzenden, Eckhard Skupp.

Anschließend würdigte er das lange Schaffen Eckhards, an der Spitze des Vereins.

Auf der Tagesordnung standen auch die Berichte des Vorstands, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer.
Es gab keine Beanstandungen und der alte Vorstand konnte einstimmig entlastet werden.
 
Zur Wahl des neuen Vorstandes musste eine Wahlkommission gewählt werden, die dann ihrerseits die Wahl des neuen Vorstandes und der Kassenprüfer durchführte.

Der neue Vorstand setzt sich, bis auf den Verstorbenen, aus den Personen des alten Vorstandes zusammen.
Diese fanden einstimmiges Vertrauen der anwesenden Vereinsmitglieder.

Im Anschluss konstituierte sich der neue Vorstand und bestimmte Heiko Richert
(Bildmitte) als neuen Vorstandsvorsitzenden, der das neue Amt annahm.

Der neue Vorstand 2018

 

 

 

 

 

 

Den Organisatoren der Veranstaltung gebührt, wie  immer, ein herzlicher Dank.
Sie gaben sich viel Mühe, um eine kleine Versorgung bereit zu stellen und für angenehme Temperaturen im Versammlungsraum zu sorgen.
Leider war aber auch in diesem Jahr die Anwesenheit bei dieser Veranstaltung mäßig.
Es bleibt zu wünschen, dass sich dieses in Zukunft ändert.

Auch für die anstehenden Maßnahmen auf dem Vereinsgelände/Vereinsgebäude 
werden jede Menge Helfer gebraucht. Hier wird um zahlreiche Teilnahme an den 
Arbeitseinsätzen gebeten.

 

Dieser Beitrag wurde unter Neues veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar